Neu! Jetzt auch auf Facebook!

Patrick Demarchelier . Interview Magazine //

Als ich vergangene Woche aus den USA kommend wieder im heimatlichen Hamburg landete, hatte ich freilich auch die aktuelle Juni/Juli-Doppelausgabe von Interview im Gepäck. Neben der Titel-Story mit Charlize Theron und Kristen Stewart, inszeniert von Mikael Jansson, durfte sich Kamera-Legende Patrick Demarchelier zweimal verewigen. Der 1943 in Le Havre geborene Franzose zählt zu den besten und renommiertesten Mode-Fotografen unserer Zeit. Höre ich den Namen “Demarchelier”, muss ich zuweilen schmunzelnd an den Film “Der Teufel trägt Prada” denken und an eine völlig überforderte Andy (gespielt von Anne Hathaway), die damit schlicht gar nichts anfangen kann. Noch nie was von Patrick gehört? Er schuf Cover für die amerikanische, die britische und französische Vogue, fotografierte für Rolling Stone, Vanity Fair, ELLE, für Dior, Chanel, Cartier, Lacoste, Calvin Klein u.a. Eine illustre Liste, zweifelsohne. Ähnlich wie Peter Lindbergh arbeitete er früh mit den Supermodels der 90er wie Naomi Campbell, Linda Evangelista oder Nadja Auermann. Heute lebt er in New York und sein jüngster Sohn, Victor, hat mittlerweile den Weg des Vaters eingeschlagen und ist als Fotograf tätig. Gerne auch zusammen mit Demarchelier Senior. Für Interview schuf eben dieser wunderbare Schwarz/Weiß-Bilder von der amerikanischen Tänzerin, Schauspielerin und erfolgreichen Sängerin Julianne Hough (obige 4 Bilder), die mit 10 Jahren nach London ging, um tanzen zu lernen. Etwas Pures, Persönliches, Intensives strahlt die Serie aus, zart und dennoch stark. Die Mode-Strecke “Delicacy” ist das zweite Feature Demarcheliers (untere Reihe). Auch hier eine Serie von romantischer Verträumtheit, Sexiness und Stärke. Eine gelungene Mischung. Allein Demarcheliers wegen schon Daumen hoch für die aktuelle Ausgabe! By the way – seine Webseite ist folgende: www.demarchelier.net

  1. molzen hat diesen Eintrag von larsfundbureau gerebloggt
  2. von larsfundbureau gepostet